Das Blot

Alles, was wir über das vorchristliche Skandinavien wissen, lässt keinen Zweifel daran, dass der Kult die wichtigste, wenn nicht gar die einzige Form der Religionsausübung war.  Read more...

Sumbel

Der uralte Brauch des Minnetrinkens reicht bis in älteste Vorzeit hinauf. Beim Sumbel kommen die Feiernden um den Kessel mit frisch gebrautem Ael zusammen, trinken auf ihre Götter, Ahnen und Helden und erleben sich selbst als Teil einer starken Gemeinschaft. Read more...

Ritual

Das Ritual ist sich wiederholende Handlung und damit Sicherheit. Von ihrer Intention unterscheiden sich die Rituale des Asatru nicht so sehr von denen anderer Religionen. Read more...

Gebet

Es gab kein wichtiges Ereignis im Leben des Germanen, bei dem er nicht die Götter oder einen bestimmten Gott um Beistand anflehen konnte, was er denn auch tatsachlich tat. Dass diese Gebete die Bekehrung nicht überleben konnten, versteht sich von selbst. Read more...

Festgestaltung

Heil Euch, Ihr Asen, Wanen, Elben und Idisen! Wir rufen Euch zum Winterblot und laden Euch zu Met und Brot. Read more...

Alemannisch

Düstere Geisterheere und wilde Fasnachtszüge, prasselnde Frühlingsfeuer und rauschende Winzerfeste, Wilde Männer und einkehrende Tote: Das Brauchtum der Alemannen zwischen Alpenhauptkamm und Rheinebene ist urtümlich, archaisch und wild geblieben. Read more...

Fastnacht

Dieses Fest findet um den ersten Neumond nach dem Vollmond statt, der auf die Weihenächte des Julfestes folgt (Anfang Februar). Im Keltischen entspricht es Imbolc.  Read more...

Freyfaxi

Freyfaxi ist im Grunde ein Erntefest. Diese Bezeichnung findet sich in der Saga vom Freyspriester Hrafnkel als Name eines Hengstes, der Frey geweiht ist. Read more...